Christa Ströh

Ansprechpartnerin
04392 / 1515
Trainer & Abnehmer:

  • Boje, Renate
  • Piest, Thorsten
  • Schimrock, Carsten
  • Schüler, Inge
  • Steffan, Jutta
  • Ströh, Christa (Leitung)
  • Thon, Ulrich

Sportabzeichensaison 2024:

Die Sportabzeichensaison 2024 startet am Mittwoch, 05.06.2024 und endet in diesem Jahr am Mittwoch, 11.09.2024. Bitte die Teilnahme so einplanen, dass bis zu diesem Termin in allen Kategorien die Leistungsabnahme erfolgt ist.

Die Uhrzeiten für Training und Leistungsabnahme sind wie gewohnt von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Für die Leistungsabnahme 10/20-km-Radfahren ist Mittwoch, 17.07.2024 eingeplant.

Der Termin für die Leistungsabnahme 200-m-Radfahren ist noch offen und  wird zu einem späteren Zeitpunkt hier veröffentlicht.

Bitte zum ersten Termin den Nachweis der Schwimmfertigkeit mitbringen. Die Gültigkeit des Nachweises der Schwimmfertigkeit ist begrenzt auf fünf Jahre und bezieht sich auf das Ausstellungsjahr.

Für Kinder und Jugendliche genügt ein einmaliger Nachweis. Er gilt nicht als Nachweis für das Deutsche Sportabzeichen (Erwachsene).

In Vorbereitung für die Sportabzeichensaison 2024:

Bitte in eigener Sache: Um den Vorbereitungsaufwand zu reduzieren, bitten wir alle Teilnehmer, die das Sportabzeichen erwerben wollen, den oberen Block der Einzelprüfkarte auszufüllen und ein ausgedrucktes Exemplar zum ersten Termin mitzubringen. Den Vordruck findet Ihr unten auf dieser Seite. Bitte auf den entsprechenden Button klicken, am Rechner ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.

Hitze- und regenfrei

Auch in der neuen Saison 2024  fällt zum Schutz Eurer Gesundheit die Leistungsabnahme aus, wenn das Thermometer um 17:00 Uhr noch 30 Grad oder mehr anzeigt. Der Ausfall wird nicht ausdrücklich bekanntgegeben! Gleiches gilt für Regenwetter. Wenn es zwischen 17:30 Uhr und 18:00 Uhr regnet und nicht absehbar ist, dass der Regen aufhört, entfällt die Leistungsabnahme.

Allgemeine Hinweise zum Deutschen Sportabzeichen

Der Deutsche Sportbund verleiht das Sportabzeichen (DSA) als Auszeichnung für gute vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit in Bronze, Silber oder Gold. Die auf den Ebenen Bronze, Silber und Gold erbrachten Leistungen werden mit Punkten bewertet:

  • Bronze = 1 Punkt
  • Silber = 2 Punkte
  • Gold = 3 Punkte

Um das DSA zu erwerben, müssen mindestens vier Leistungen (je eine Disziplin aus den Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination) auf der Ebene Bronze (= 4 Punkte) erbracht werden, d. h. Minderleistungen in einer Disziplingruppe können nicht durch Mehrleistungen in einer anderen Disziplingruppe kompensiert werden. Wurde in den vier Disziplingruppen keine Schwimmdisziplin gewählt, ist zusätzlich noch der Nachweis der Schwimmfertigkeit zu erbringen. Die Gesamtbewertung nach Punkten und die jeweiligen Zuordnung zu den drei Leistungsstufen stellt sich wie folgt dar:

  • Bronze = 4 – 7 Punkte
  • Silber = 8 – 10 Punkte
  • Gold = 11 – 12 Punkte

Hinweis: Viele Krankenkassen erkennen das DSA im Rahmen ihres Bonusprogramms an.

Einzelprüfkarte bitte vorausgefüllt zum ersten Training mitbringen

PDF-Download

Leistungskatalog für Kinder und Jugendliche (w/m) von 6 – 17 Jahren

PDF-Download

Leistungskatalog für Frauen und Männer von 18 – >90 Jahren

PDF-Download

Nachweis der Schwimmfertigkeit

PDF-Download

Weitere Informationen und Downloads unter
www.deutsches-sportabzeichen.de

Aktuelles von der Sparte Leichtathletik